DE FR EN

Belchentunnel (CH)


SANIERUNGSPROJEKT BELCHENTUNNEL

Der Belchentunnel entlang der A2, zwischen Basel und Egerkingen, durchquert das Juragebirge. Eine Sanierung der beiden richtungsgetrennten Doppelspurröhren aus dem Jahr 1970 ist dringend notwendig. Um die damit verbundenen Verkehrseinschränkungen möglichst gering zu halten,
wird der Sanierungstunnel ­Belchen (STB) erstellt. Ab 2016 folgen die Tunnelhauptarbeiten, konkret der Vortrieb. Nach der geplanten Inbetriebnahme im Jahre 2022 werden die beiden bestehenden, gut 50-jährigen Röhren nacheinander instand gesetzt. Ab dann fliesst der Verkehr in Richtung Süden durch den Sanierungs­tunnel.
Quelle: ASTRA / Weitere Informationen: belchentunnel.ch

Lieferumfang
Umbau der bestehenden Vakuumhebegeräte am Standort Balsthal (Klus) der Marti Tunnelbau AG - Nutzlast 11'000 kg

Kunde
Marti Tunnelbau AG
3302 Moosedorf

Baustelle Belchentunnel Nord

Baustelle Belchentunnel Nord

DVL-90-EXT

DVL-90-EXT

DVL-90-INT

DVL-90-INT

  • Baustelle Belchentunnel Nord
  • DVL-90-EXT
  • DVL-90-INT
  • Baustelle Belchentunnel Nord

  • DVL-90-EXT

  • DVL-90-INT

  • Baustelle Belchentunnel Nord
  • DVL-90-EXT
  • DVL-90-INT

Impressum   •   Kontakt   •   AGB  •  Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok