DE FR EN

Stahl-Vordach für WS-Skyworker AG Oensingen


NEUES VORDACH BIETET OPTIMALEN SCHUTZ VOR WITTERUNG

Das Be- und Entladen an der Warenannahmestelle am Hauptsitz der Firma WS Skyworker AG gestaltete sich bei schlechtem Wetter nicht optimal: Kein Schutz vor Wind und Regen. Gemeinsam mit unserem Kunden entwickelten wir eine Lösung, bei der ein massgeschneidertes Vordach an das bestehende Gebäude montiert werden konnte. Eine Herausforderung stellten dabei die gewünschten Dimensionen des Vordachs sowie der Anbau an die bestehende Halle dar: Mit einer Gesamtlänge von 9.8 m und einer Breite von 6.2 m sowie einer Abspannung (Befestigungsart) an der Fassade wurde ein besonders grosszügiges Vordach montiert.

Fertigstellung Februar 2018

Lieferumfang
Stahlbaukonstruktion "Vordach", Abspannung und Montage

Kunde
WS Skyworker AG
4702 Oensingen

Gebäude der WS Skyworker AG vor dem Anbau des Vordachs

Gebäude der WS Skyworker AG vor dem Anbau des Vordachs

Montage der Stahlträger für das neue Vordach

Montage der Stahlträger für das neue Vordach

Das neue Vordach von oben

Das neue Vordach von oben

Das neue Vordach mit Abspannung

Das neue Vordach mit Abspannung

  • Gebäude der WS Skyworker AG vor dem Anbau des Vordachs
  • Montage der Stahlträger für das neue Vordach
  • Das neue Vordach von oben
  • Das neue Vordach mit Abspannung
  • Gebäude der WS Skyworker AG vor dem Anbau des Vordachs

  • Montage der Stahlträger für das neue Vordach

  • Das neue Vordach von oben

  • Das neue Vordach mit Abspannung

  • Gebäude der WS Skyworker AG vor dem Anbau des Vordachs
  • Montage der Stahlträger für das neue Vordach
  • Das neue Vordach von oben
  • Das neue Vordach mit Abspannung

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum   •   Kontakt   •   AGB  •  Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.